Der Walchensee - ein Sehnsuchtsort. 

Und perfekter Ort zum Ja sagen

Die Hochzeit von Elena & Moritz war eine wirklich ganz besondere für mich. Und das nicht nur weil sie sich dazu entschieden haben an meinem absoluten Lieblingssee, direkt am Walchensee am Fuße des Herzogstands "Ja" zueinander zu sagen. Nein. Da war noch viel mehr. Beim Kennenlernen im Winter erzählten sie mir von ihren Plänen und Ideen. Und das an sich ist nichts außergewöhnliches. Aber was mich so sehr beeindruckt hat: Sie sind sich treu geblieben. Jede einzelne Kleinigkeit, die diesen beiden wichtig war, haben sie umgesetzt. Und sind dabei sicher nicht immer auf riesige Begeisterung gestoßen, schließlich ist gerade aus der älteren Generation sicher niemand bisher (!) auf einer Hochzeit schwimmen gegangen. Aber es geht! Sehr gut sogar. 

Aber fangen wir von vorne an.. 

Die wunderbare & sehr emotionale Trauung, direkt am See im Café Bucherer wurde von niemand geringeren gestaltet als von engen Freunden und den Eltern. Persönlicher geht es wohl nicht! Nachdem die sehr persönlichen Eheversprechen in eine Box gelegt wurden, diese äußerst professionell verriegelt wurde ;) und sich Elena & Moritz die Ringe angesteckt haben, ist ein Seil durch die Gästereihen gespannt worden. Darauf wurden die Ringe aufgefädelt und jeder durfte im Stillen seine ganz persönlichen Wünsche loswerden & mit auf den Weg geben. 

Nach der freien Trauung gab es im Garten den Torten Anschnitt und der Tag wurde mit Wikinger-Schach aka Kubb, Ruderboot Fahrten und kurzen Sprüngen in den kalten See verbracht. 

Als die Sonne langsam hinter dem Herzogstand verschwand, sind wir nochmal los für eine kurze Portrait Session am See im glitzernden Abendlicht. Ich liebe es, wenn das Brautpaar nochmal kurz durchatmen kann. Wenn 10 Minuten Zeit ist sich tief in die Augen zu schauen. Den Menschen in den Arm zu nehmen warum man an diesem Tag überhaupt feiert. Das sind wirklich besondere Momente! 

Und bevor die Party los ging gab es frischen Fisch aus dem See, zusammen mit allerlei veganen & vegetarischen Leckereien. 

Mein persönliches Highlight - da es auch für mich Premiere war, war die Silent Disco zum Abschluss der Hochzeitsfeier. Auch damit haben sich Elena und Moritz auf unbekanntes Terrain begeben. Und da sind sicher ein paar kleine Zweifel mitgeschwungen. Aber es hat funktioniert.

Und wie! Im Hintergrund der Location lief eine der Playlists, sodass man sich in normaler Lautstärke unterhalten konnte (riesen Pluspunkt bei den Oldies!!!) und über die Kopfhörer konnte man noch zwei weitere Playlists spielen. So war für jeden etwas dabei und es war wirklich ein Genuss mit anzusehen wie neben total ausgeflippten Tanzeinlagen, Paare zu Kuschelrock ihre Hüften aneinander schmiegten. 

Was ich mit dieser Geschichte zeigen will: Bleibt euch selbst, euren Idealen und Vorstellungen treu. Verbiegt euch nicht "weil man das eben so macht" - bevor die Plaungen los gehen, setzt euch zusammen und besprecht was Euch wirklich wichtig ist! Lasst euch dabei nicht von tausend verschiedenen Pinterest-Boards verunsichern. Denn sobald ihr Euch wohlfühlt, fühlen sich auch all die lieben Menschen Wohl die wegen Euch an diesem besonderen Tag kommen um Euch zu feiern!

Danke euch beiden & euren Gästen, dass ich diese einzigartigen Momente für euch festhalten durfte und ihr mich so herzlich in eure Mitte genommen habt. Es ist für mich als Hochzeitsfotografin jedesmal ein Fest, so viel Liebe zu spüren!

 

Verliert nie eure Abenteuerlust und hört nie auf zu lieben. 

Visuelles Storytelling mit Homebase in Innsbruck und dem Münchner Süden | weltweit buchbar

© 2019 Anna Fichtner

  • Facebook
  • Instagram

Hochzeitsfotograf, Fotograf, Hochzeit, Hochzeitsfotografin, Fotografin, Heiraten, Bayern, München, Deutschland, Bad Tölz, Lenggries, Gaißach, Bad Heilbrunn, Penzberg, Kochel am See, Walchensee, Starnberger See, Tegernsee, Rottach-Egern, Sachsenkam, Schliersee, Hotel Überfahrt, Das Tegernsee, Tourismus, Staffelsee, Garmisch-Partenkirchen, Murnau, Starnberg, Fotograf Murnau, Fotograf Tegernsee, Fotograf Hochzeit, Bilder, Momente, Erinnerung, Tirol, Achensee, Hochzeit Achensee, Sylvensteinspeicher, Business, Bewerbungsfotos, Bewerbung München, Karriere München, Portraits, Authentische Bilder